SAT1 Regionalfernsehen

Heinrich der Löwe als Playmobil-Figur bei Braunschweiger Ausstellung

Thema am 26.11.2015
Array

Im Landesmuseum Braunschweig gibt es eine Playmobil-Sonderausstellung mit allem, was dazugehört. Auf rund 1000 Quadratmetern befinden sich 11.000 Figuren. Die Ausstellung zeigt die gesamte Menschheitsgeschichte, von der Steinzeit bis zur Raumfahrt. Und es gibt sogar eine Sonderfigur für die Löwenstadt: Herzog Heinrich der Löwe mitsamt dazugehörigem Haustier. Er war einst einer der wichtigsten Männer Europas und ist nun zurück in seiner Stadt. Die Idee für den PVC-Heinrich hatte kein geringerer als Gerold Leppa vom Stadtmarketing. Und der Playmobil-Heinrich kommt auch genau richtig, denn in Braunschweig feiert man gerade den 40. Geburtstag des Kultspielzeugs. Mittlerweile stehen rund drei Milliarden Figuren in mehreren tausend Variationen in Kinderzimmern auf der ganzen Welt.

Weitere Videos