SAT1 Regionalfernsehen

Gold im Harz: Forscher bohren in Goslarer Bergeteichen nach Metallschätzen

Thema am 27.11.2015
Array

Forscher der Technischen Universität Clausthal suchen im Harz nach einem Millionen-Schatz. In den alten Bergeteichen des stillgelegten Erzbergwerks Rammelsberg bei Goslar vermuten die Wissenschaftler eine Unmenge längst vergessener Bodenschätze. Zurzeit finden dort Probebohrungen statt. Gold, Silber und andere wertvolle Metalle werden dort vermutet, sie sollen mehrere hundert Millionen Euro wert sein. Nach dem Bergen sollen die Rohstoffe untersucht und durch ein spezielles Verfahren herausgefiltert werden. Gefördert wird das Projekt mit zwei Millionen Euro vom Bundesforschungsministerium. Im Erfolgsfall werden Goslar und die ganze Region davon stark profitieren.

SAT.1 REGIONAL - Fernsehen aus Leidenschaft