SAT1 Regionalfernsehen

Bremer Student zählt zu den besten Hackern Deutschlands

Thema am 19.10.2015
Array

Henning Ziegler ist einer der fünf besten Nachwuchshacker Deutschlands. Mit seinem Laptop und genügend Zeit kann sich der Bremer in fast jedes System einhacken. Doch der Informatikstudent würde seine Fähigkeiten niemals kriminell nutzen. Und weil solche legalen Hacker in der Wirtschaft händeringend gesucht werden, gibt es die Cyber Security Challenge in Berlin. Bei dem vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Wettkampf musste sich Henning Ziegler in einem Team aus fünf Hackern schneller in ein System einhacken, als die gegnerischen Gruppen. Die Angst jedes PC Besitzers als Knobelaufgabe für Informatiker. Henning und sein Team waren mit Abstand die schnellsten.

Derzeit schreibt der 26-jährige Student an seiner Masterarbeit. Sein Berufsziel: In einem Unternehmen als Informatiker arbeiten, um Sicherheitslücken zu finden, bevor diese von Kriminellen ausgenutzt werden. Ende Oktober reist Henning mit seinen Teamkollegen nach Luzern zum europäischen Finale der Cyber Security Challenge. Aber auch beruflich hat der Wettkampf ihm sehr geholfen.

SAT.1 Wasserschlacht